Tag am Meer

Heute war ein richtiger Strandtag…von morgens bis zum Sonnenuntergang haben wir uns die Sonne auf die Leiber scheinen lassen…was man unter anderem an unserer leicht ins rötliche driftenden Hautfarbe erkennen kann…..aber es ist sehr angenehm, schön bei Musik von Jack Johnson und Bob gemischt mit dem Rauschen des Meeres am Strand zu liegen und einfach mal nix zu tun…. Wir lassen es uns gutgehen, so tut ihr es auch…

AnanasCome to CambodiaUnser StrandChillenSilvio beim FrühstückJohannes beim FrühstückDer Blick vom FrühstückstischNoch mehr StrandDas AbendessenFeuershowObstverkäuferinKinderTankstelleMahlzeitVollgepackt

Eine Reaktion zu “Tag am Meer”

  1. Jig

    NEID - naja ich hab 8 Stunden im Büro verbracht und mich von der Nachmittagssonne auf meinem Monitor blenden lassen … leider ist meine Hautfarbe immer noch - äaah - weiss (blass) … also typ. Bürobräune?!?
    Lassts Euch ma jut gehen, arbeiten werdet ihr ja auch bald müssen - hihi.
    peace :-) guantanamera amigos