Was wir machen

Wir werden für vier Wochen in einem Kinderkrankenhaus in Phnom Penh arbeiten. Das Krankenhaus heißt Children’s Surgical Center und wird von einer amerikanischen Wohltätigkeitorganisation betrieben.
Hier können arme Kinder, die Missbildungen oder Verstümmelungen (häufig durch Minen) haben, kostenlos oder sehr günstig operiert werden.

Vor und nach der Famulatur in Phnom Penh haben wir vor in Thailand und Kambodscha herum zu reisen.